Exkursion mit Biberberater Knitz

Am winterlichen Espachweiler See (4,5 ha groß) zwischen Neuler und Ellwangen befindet sich eins der schönsten Biberreviere im Ostalbkreis. Der See geört zum FFH-Gebiet 7026-341 „Virngrund und Ellwanger Berge“. Vom Wanderparkplatz aus ( GPS Koordinaten 48.945482, 10.082917) nahm uns der Biberberater des Ostalbkreises, Ulrich Knitz,  mit zu einem auch für Kinder geeigneten Rundkurs auf dem wir viele Spuren des fleißigen Nagers entdecken konnten.

Der Nager, den wir bei Grasen beobachten konnten, erwies sich allerdings bei näherem Hinsehen als Nutria – erst spät wurde auf die Entfernung der rattenartige Schwanz sichtbar, der im Schnee verborgen war.