“AUSgebechert!” ist ausgezeichnet

67 Projekte, die die Welt gerechter, ökologischer und sozialer machen, hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) mit dem Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit 2017“ ausgezeichnet. Das vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Hochschule Aalen gestartete Aalener Coffee-to-Go Mehrwegbecherprojekt „AUSgebechert! gehört zu den Preisträgern.

Mit dem Siegel macht der RNE Initiativen aus der Gesellschaft sichtbar, die einen besonderen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung Deutschlands und der Welt leisten. Über 240 Projekte hatten sich beworben, die Gewinner – unter ihnen auch zwei Bewerbungen aus Finnland sowie ein Projekt aus Österreich – wurden von einer Jury aus Mitgliedern des RNE und Vertretern der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) ermittelt. Unter dem Eindruck einer wachsenden Verpackungsmüllflut, die weltweit Plastik in Böden, Fließgewässer und Meere einträgt, hatten Naturschützer und Studierende 2016 in Aalen gemeinsam ein lokales Mehrwegprojekt als Alternative zu den allgegenwärtigen Coffee-to-Go Einwegbechern entwickelt und sich bundesweit mit anderen Initiativen vernetzt. Inzwischen machen 23 Verkaufsstellen in Aalen mit

 

 

mensch_copy_webKontakt: BUND Regionalgeschäftsführer Andreas Mooslehner  telefon_copy_webBUND 07361-5559773

Link Webseite AUSgebechert!

Link Webseite Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung